Aktuelles, Sonderausstellung

Pinneberg im Bild

19.12.2018—10.03.2019

Zu sehen sind ins­ge­samt ca. 40 Arbei­ten mit Ansich­ten des alten Pin­ne­bergs. Ly Kiers (1897–1980) ist ver­tre­ten mit far­bi­gen Aqua­rel­len, die Pin­ne­berg in den 1950/60er Jah­ren zei­gen, wäh­rend Peter K. Schaar (1941–1999) in sei­nem druck­gra­fi­schen Werk einen sehr kri­ti­schen Blick auf die Stadt­ent­wick­lung Pin­ne­bergs in den 1970/80er Jah­ren wirft.

Vom 24.–26.17.18 sowie Syl­ves­ter und Neu­jahr bleibt das Muse­um geschlos­sen.