Kindergeburtstag im Museum

Erle­be Ver­gan­gen­heit – unter die­sem Mot­to bie­tet die Archäo­lo­gin Jana Stop­pel MA in Zusam­men­ar­beit mit dem Pin­ne­berg Muse­um die Mög­lich­keit zu erleb­nis­rei­chen Kin­der­ge­burts­ta­gen.

Die Ange­bo­te für Kin­der ab 6 Jah­ren umfas­sen haupt­säch­lich archäo­lo­gi­sche The­men, so wer­den zum Bei­spiel wäh­rend des „Geburts­ta­ges in der Stein­zeit“ Leder­beu­tel, Ket­ten oder Ton­lam­pen her­ge­stellt und es wird vor­ge­führt, wie die Men­schen in der Stein­zeit Feu­er mach­ten.

Ande­re The­men sind etwa Kin­der­spie­le im Mit­tel­al­ter oder die „Erfor­schung“ der Dino­sau­ri­er.

Die unter­schied­li­chen Pro­gram­me umfas­sen jeweils zwei oder drei Stun­den. Die Grup­pen­grö­ße darf zehn Kin­der nicht über­schrei­ten.

Kos­ten für die Geburts­tags­pro­gram­me incl. Mate­ri­al:
2-stün­di­ger Geburts­tag 80€
3-stün­di­ger Geburts­tag 110€

Anmel­dun­gen direkt bei Jana Stop­pel:
Tel.: 04101–6051160
E-Mail: info@erlebevergangenheit.de

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: www.erlebevergangenheit.de